Zum Inhalt springen
Messdiener

Messdiener

Gottesdienste und Gemeinschaft erleben | bei den Ministranten

Du möchtest wissen, welche Aufgaben ein/e Messdiener/in hat?

Als Messdiener bilden wir eine starke Gemeinschaft, die regelmäßig an der Mitgestaltung der Gottesdienste durch das Ministrieren beteiligt ist. Wir haben unsere ganz eigenen und besonderen Aufgaben, die letztlich niemand sonst machen soll, weder der Priester noch die ganze Gemeinde.

Du möchtest Messdiener/in werden?

Gerne. Für alle, die bereits zur Erstkommunion gegangen sind, steht unsere Gemeinschaft offen. 

Wir treffen uns in unseren Gruppen einmal wöchentlich, wo wir Spiele spielen, quatschen, uns aber auch mit „Kirche“ befassen. Das Üben des Messablaufs ist dabei ein wichtiger Teil unserer Gruppenstunden.

Die Gruppenstunden finden zu folgenden Uhrzeiten im Canisiushaus (Friesenstraße 77, 40545 Düsseldorf) statt:

Unter 10 Jahren: Dienstag 16:00 - 17:00 Uhr
Von 10 - 12 Jahren: Freitag 16:30 - 17:30 Uhr
Ab 13 Jahren: Dienstag 17:00 - 18:00  Uhr

Du hast Lust auf weitere Freizeitaktivitäten?

Monatsaktion
Einmal im Monat bieten wir Aktionen, wie zum Beispiel Zoobesuche, Bowling, Schlittschuhlaufen, etc. an.
Unsere nächste Aktion im Dezember:

Nikolausfeier

Am 11. Dezember laden wir alle Messdiener und Messdienerinnen herzlich zu unserer Nikolausfeier im Anschluss an die Familienmesse in St. Antonius ins Canisiushaus ein. Es gibt Lebkuchen, frische Waffeln und Getränke.

Außerdem erwartet Euch die Diashow der letzten Messdienerfahrt.

 

 

Sommerfahrt
Jedes Jahr in den Sommerferien fahren wir eine Woche auf Messdienerfahrt. 
Dieses Jahr ging es nach Ommen. Wir hatten eine Woche voller Spaß, Spiele und toller Ausflüge. 

Die nächste Fahrt ist schon in Planung. Wir freuen uns darauf, mit euch vom 27. Juli bis 4. August 2023 eine Woche voraussichtlich nach Kirchlinteln zu fahren.