Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde. Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf die Überschrift der jeweiligen Nachricht.

Offene Stellen
Wir suchen Mitarbeitende für unsere Kindertageseinrichtungen
Pfarramtssekretärin
Frau Helga Fröhlich verabschiedet sich
Karneval
An Altweiber, 28.02. und Rosenmontag, 04.03. ist das Pastoralbüro und das Pfarrbüro geschlossen. Die Kirchen sind am Rosenmontag nur zu den Gottesdiensten geöffnet.
Ehemaligenmesse
der katholischen Jugend am 24.02. in St. Benediktus
Weltgebetstag 2019
Am 01.03. in der Auferstehungskirche
Kfd Lörick
Einkehrtag am 27.03.2019
Kfd
Fahrt zur Modenschau am 13.03.
Kunstfahrt mit Msgr. Terboven
am 07.05.2019 nach Bad Münstereifel und Ahrweiler
Freie Plätze für Sommerferienfahrt
Für die Fahrt der Messdiener*innen Heerdt und Lörick vom 14.-23.07.2019 gibt es noch freie Plätze für Kinder zwischen 9h und 14 Jahren.
Kappenabend der KAB
am 22.02.2019 im Pfarrzentrum Heerdt
Vortrag von Msgr. Terboven
"Nachrufe auf die Kirche - sie hat sie überlebt" am Dienstag, 19.02.2019 um 19.00 Uhr im Canisiushaus
Erstkommunion 2019
Hier finden Sie nähere Informationen zu den Terminen der Erstkommunionfeiern 2019 in unserer Gemeinde

Sie wollen in die Kirche zurückkehren?

Herzlich willkommen!


Voraussetzungen

Sie sind getauft, bekennen sich zum christlichen Glauben und haben die ehrliche Absicht, wieder in die katholische Kirche zurückzukehren. Sie wollen der Gemeinschaft der katholischen Kirche auch in Zukunft treu bleiben.


Was ist zuerst zu tun?

Suchen Sie zunächst das Gespräch mit einem Priester. Der Priester wird Sie fragen, warum Sie seinerzeit aus der Kirche ausgetreten sind und was Sie jetzt zur Rückkehr in die Kirche bewegt. Es handelt sich dabei um keine Prüfung, sondern um den Versuch eines ehrlichen Gesprächs. Niemand soll zum Eintritt überredet, aber auch niemand, der es ernst meint, "vertrieben" werden.


Die Aufnahme

Die Aufnahme geschieht durch den Priester. Diese Handlung kann ganz schlicht in der Pfarrkanzlei stattfinden. Sie kann aber auch während eines Gottesdienstes in der Kirche oder im Familienkreis oder im Freundeskreis feierlich begangen werden. Sie können hier jene Form wählen, die Ihnen zusagt.


Weitere Informationen anfordern