Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde. Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf die Überschrift der jeweiligen Nachricht.

Erstkommunion 2020
Die Termine für die Erstkommunion 2020 in unserer Gemeinde stehen fest
Erntedankfest
am 28.09. Eucharistiefeier zum Erntedank in St. Maria, Hilfe der Christen
Eröffnungskonzert des 14. IDO-Festivals
am Freitag, 27.09. in St. Antonius
Heerdter Orgelkonzert
am 29.09. um 18.00 Uhr in St. Benediktus
Herbstfahrt
für Kinder und Jugendliche vom 20.10. bis 25.10. auf die Jugendburg Neuerburg
Kirchenchor St. Antonius
Der Antoniuschor such Sängerinnen und Sänger zur Verstärkung
Exkursion nach Speyer und Worms
Im Rahmen der "mittwochsgespräche" findet die Fahrt vom 04. bis 06.10. statt
Kindergottesdienst im Kreis
Am 21.09. um 17.00 Uhr findet der nächste Kindergottesdienst im Kreis in Lörick statt.
Eucharistische Anbetung
Ausruhen bei Gott - Montag, 23.09. von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr in St. Antonius
Neue Kinderchorgruppe
1. Kinderchorgruppe der Trillerspatzen lädt alle Erstklässler ein
Kirchenmusik
Das Kirchenmusikprogramm für das 2. Halbjahr 2019 steht im Download-Bereich zur Verfügung.
Kindergottesdienst im Kreis
am 21.09. in St. Maria, Hilfe der Christen für Kinder und Familien
Ernte-Dank-Fest
in St. Maria, Hilfe der Christen am 28.09. - Helfer gesucht!

Sie wollen in die Kirche zurückkehren?

Herzlich willkommen!


Voraussetzungen

Sie sind getauft, bekennen sich zum christlichen Glauben und haben die ehrliche Absicht, wieder in die katholische Kirche zurückzukehren. Sie wollen der Gemeinschaft der katholischen Kirche auch in Zukunft treu bleiben.


Was ist zuerst zu tun?

Suchen Sie zunächst das Gespräch mit einem Priester. Der Priester wird Sie fragen, warum Sie seinerzeit aus der Kirche ausgetreten sind und was Sie jetzt zur Rückkehr in die Kirche bewegt. Es handelt sich dabei um keine Prüfung, sondern um den Versuch eines ehrlichen Gesprächs. Niemand soll zum Eintritt überredet, aber auch niemand, der es ernst meint, "vertrieben" werden.


Die Aufnahme

Die Aufnahme geschieht durch den Priester. Diese Handlung kann ganz schlicht in der Pfarrkanzlei stattfinden. Sie kann aber auch während eines Gottesdienstes in der Kirche oder im Familienkreis oder im Freundeskreis feierlich begangen werden. Sie können hier jene Form wählen, die Ihnen zusagt.


Weitere Informationen anfordern