Kontakt

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius und Benediktus
Friesenstr. 81 40545 Düsseldorf T 0211 - 577 900-0 F 0211 - 577 900-20 pastoralbuero@santobene.de

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen (Krankensalbung, etc.) erreichen Sie einen Priester rund um die Uhr unter 0151-57382888

Hochzeit und Taufe

Wir freuen uns, wenn Sie sich in unseren Kirchen das Ja-Wort geben möchten und Ihre Kinder taufen lassen. Unter "Themen" -> "Sakramente" finden Sie wichtige Hinweise dazu. Eine Handreichung für Brautleute können Sie hier direkt herunterladen.

Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Bitte klicken Sie auf die Überschrift

Anmeldung zu den Gottesdiensten
Registrieren Sie sich für unsere Gottesdienste
Hygienebestimmungen in unseren Kirchen
Das Tragen medizinischer Masken im Gottesdienst ist verpflichtend,
Pastoralbüro
Das Pastoralbüro auf der Friesenstr. 81, ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und montags und donnerstags nachmittags von 14:30 - 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. Mail: pastoralbuero@santobene.de
köb St. Benediktus
Schließung aus gegebenem Anlaß der Bücherei. Wir stellen auf click & collect um.
Mit Briefmarken gutes Tun
Bruder Hubert Nagelsdieck bedankt sich sehr herzlich
Musikalischer Impuls
Musikalischen-Evangelien-Impuls von Peter Zimmer in der St. Benediktus-Kirche
Pfarrbrief per e-mail
Den wöchentlichen Pfarrbrief auch online erhalten
Taufwasser
österliches Taufwasser für Sie
Pfarrnachrichten abonnieren
Pfarrmitteilungen erhalten
Pfarrbüchereien
Ein Besuch ist mit Anmeldung möglich
Winterliche Orgelkonzerte auf den Sommer verschoben
Hier finden Sie den Link auf die Vorschau auf Youtube

Studie zu sexuellem Missbrauch

Ergebnisse der Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“

 

In der folgenden Datei finden Sie Informationen zu den Ergebnissen der obigen Studie für das Erzbistum Köln. Klicken Sie zum Zugriff auf Download

Bei Fragen zu diesem Thema können Sie sich gerne jederzeit an Diakon Frank Zielinski als beauftragte Präventionsfachkraft unserer Gemeinde wenden: Tel. 0211-5382803, Mail: f.zielinski@santobene.de

 

Für Betroffene von sexuellem Missbrauch stehen im Erzbistum Köln folgende externe Ansprechpersonen zur Verfügung:

 

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.hilfeportal-missbrauch.de