Kontakt

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius und Benediktus
Friesenstr. 81 40545 Düsseldorf T 0211 - 577 900-0 F 0211 - 577 900-20 pastoralbuero@santobene.de

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen (Krankensalbung, etc.) erreichen Sie einen Priester rund um die Uhr unter 0151-57382888

Hochzeit und Taufe

Wir freuen uns, wenn Sie sich in unseren Kirchen das Ja-Wort geben möchten und Ihre Kinder taufen lassen. Unter "Themen" -> "Sakramente" finden Sie wichtige Hinweise dazu. Eine Handreichung für Brautleute können Sie hier direkt herunterladen.

Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Bitte klicken Sie auf die Überschrift

Erstkommunion 2021
Informationsabende für die Erstkommunionvorbereitung 2021 finden Ende September statt.
Anmeldung für die Gottesdienste
Wir bitten Sie um Anmeldung per Telefon oder E-Mail zu den Gottesdiensten.
Tag der offenen Tür in den Kitas St. Anna und St. Antonius
Am Samstag, den 26.09.2020, findet der Tag der offenen Tür statt.
Pastoralbüro und Pfarrbüros
Das Pastoralbüro auf der Friesenstr. 81, ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und donnerstags nachmittags von 14:30 - 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. Mail: pastoralbuero@santobene.de
Neue Kinderchorgruppe
"Trillerspatzen St. Benediktus" ab dem 13.08.2020 um 15:30 Uhr beginnen wieder regelmäßige Chorstunden
Konzerte des 15. IDO-Festivals in der Pfarrkirche St. Antonius
Im Rahmen des IDO-Festivals finden vier Konzerte in der Kirche St. Antonius, Luegallee 61, statt
Pfarrbrief per e-mail
Den wöchentlichen Pfarrbrief auch online erhalten

Infos für die Woche

Ausgabe 38/2020 (Ausgabe 19.09.-27.09.2020)

Liebe Christen

Kollekte für die Caritasarbeit

an diesem Wochenende ist die Kollekte für die Caritas­arbeit in unserer Kirchengemeinde bestimmt. Dringend sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Seit dem Anbruch der Corona-Pandemie sind die Einnahmen der Caritasspenden um etwa 70 Prozent eingebrochen. Im gleichen Zeitraum haben uns aber wesentlich mehr Anfragen nach Unterstützung erreicht. Jede Bitte nach Unterstützung wird von uns sorgfältig geprüft und erst dann eine Unterstützung zugesagt. Dankbar bin ich für eine großherzige Gabe. Gerne können Sie Ihre Spende auch auf unser Konto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf, überweisen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen umgehend eine Spendenbescheinigung aus.

Planung der Erstkommunion in 2021

Unsere Planungen sehen derzeit vor, dass wir im Jahr 2021 an den Wochenenden zwischen dem 17./18. April und 22./23. Mai Erstkommunion feiern werden. Aufgrund der derzeitigen coronabedingten Einschränkungen, die auch die Gottesdienste und die Erstkommunionvorbereitung betreffen, bitten wir um Verständnis, dass heute noch nicht alle Einzelheiten für die Erstkommunion 2021 und für die Erstkommunionvorbereitung geklärt sein können. Wir bemühen uns darum, sowohl die Vorbereitung als auch die Feier für Ihr Kind so schön, wie möglich zu gestalten.

Am Dienstag, den 29.09., Mittwoch, den 30.09. und Donnerstag, den 01.10. laden wir zu Informationsveranstaltungen zur Erstkommunionvorbereitung ein. Hierfür ist coronabedingt eine Anmeldung erforderlich und die Anzahl der Teilnehmenden pro Veranstaltung begrenzt. Die Buchung ist über unsere Homepage www.santobene.de unter „Aktuelles Erstkommunion 2021“ möglich. Die eigentliche Anmeldung erfolgt dann in persönlichen Anmelde-gesprächen mit dem Erstkommunionkind und einem Sorgeberechtigten nach den Herbstferien.

Pfarrer Josef Lukács

Vor wenigen Tagen ist Pfarrer Josef Lukács, Leiter der ungarischen Seelsorgestelle im Erzbistum Köln, in die Kaplanei von St. Benediktus, Heerdt, eingezogen. Pfarrer Lukács ist von unserem Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, zum Subsidiar in unserer Pfarrei St. Antonius und Benediktus ernannt worden. Werktags steht er begrenzt für die Feier der Heiligen Messe zur Verfügung. Am Wochenende ist er unterwegs, um an verschiedenen Standorten in Nordrhein-Westfalen mit ungarischen Gemeinden Eucharistie zu feiern. Herzlich möchte ich Pfarrer Lukács im linksrheinischen Düsseldorf will­kommen heißen und hoffe, dass er sich schnell bei uns einlebt.

Schwester Kamila Nowak

Schwester Kamila Nowak von der Ordensgemeinschaft der Schwestern des hl. Erzengels Michael, genannt Michaelitinnen, ist von unserem Erzbischof zur Seel­sorgerin im Seniorenstift Haus Lörick und im Dorothee-Sölle-Haus ernannt worden. Schwester Kamila hat früher im Oberkasseler Kloster der Michaelitinnen, das an der Stelle stand, an der heute das Canisiushaus steht, gewohnt. Sie ist mit unserem Stadtteil aus dieser Zeit sehr vertraut. Ich freue mich, dass wir mit Schwester Kamila eine erfahrene Seelsorgerin dazugewonnen haben, die sicher segensreich in den beiden Häusern wirken wird.

Informationsveranstaltungen zur Erstkommunionvorbereitung

Am Dienstag, 29.09., Mittwoch, 30.09. und Donnerstag, 01.10. laden wir zu Informationsveranstaltungen zur Erstkommunionvorbereitung ein. Hierfür ist corona-bedingt eine Anmeldung erforderlich und die Anzahl der Teilnehmenden pro Veranstaltung begrenzt. Die Buchung ist über unsere Homepage www.santobene.de unter „Aktuelles Erstkommunion 2021“ möglich.Die eigentliche Anmeldung erfolgt dann in einem persönlichen Anmeldegespräch mit dem Erst-kommunionkind und einem Sorgeberechtigten nach den Herbstferien.

 

öffentliche Sitzung des Kirchenvorstandes und Pfarrgemeinderates

Am Dienstag, 06.10., findet in der Kirche St. Maria, Hilfe der Christen, die öffentliche Sitzung des Kirchenvorstandes und Pfarrgemeinderates zum Pastoralen Zukunftsweg statt. Ein Thema des Pastora­len Zukunftswegs ist die „Pfarrei der Zukunft“. Nach derzeitigem Beratungsstand sollen aus 180 Seelsorge­bereichen, wir, im linksrheinischen Düsseldorf, sind ein Seelsorgebereich, zukünftig zwischen 50 – 60 Pfarreien mit einer Vielzahl von Gemeinden entstehen. Im Internet finden Sie unter www.Erzbistum-Koeln.de weitere Informationen zum Pastoralen Zukunftsweg.

Anmeldung für die hl. Messen an den Wochenenden

Wir bitten Sie, sich für die Mitfeier der Hl. Messe an den Wochenenden anzumelden. Sie können dies per E-Mail-Formular, welches im Downloadbereich unserer Internetseite www.santobene.de verfügbar ist, oder per Telefon erledigen. Die telefonische Anmeldung ist Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 0211 5779 0013 möglich. Selbstverständlich können Sie auch spontan kommen. Es könnte dann nur sein, dass bereits alle Plätze belegt sind.

Ihr Pastor Michael Dederichs

Download

Unsere kompletten Pfarrnachrichten inklusive Gottesdienstordnung können Sie hier herunterladen.

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen erreichen Sie einen Priester unter 0151 / 57 38 28 88