Kontakt

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius und Benediktus
Friesenstr. 81 40545 Düsseldorf T 0211 - 577 900-0 F 0211 - 577 900-20 pastoralbuero@santobene.de

Priesternotruf

In dringenden priesterlichen Notfällen (Krankensalbung, etc.) erreichen Sie einen Priester rund um die Uhr unter 0151-57382888

Hochzeit und Taufe

Wir freuen uns, wenn Sie sich in unseren Kirchen das Ja-Wort geben möchten und Ihre Kinder taufen lassen. Unter "Themen" -> "Sakramente" finden Sie wichtige Hinweise dazu. Eine Handreichung für Brautleute können Sie hier direkt herunterladen.

Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Bitte klicken Sie auf die Überschrift

Anmeldung für die Gottesdienste
Wir bitten Sie um Anmeldung per Telefon oder E-Mail zu den Gottesdiensten.
Pastoralbüro und Pfarrbüros
Das Pastoralbüro ist bis auf Weiteres nur telefonisch (0211 5779 000) sowie per E-Mail (pastoralbuero@santobene.de) erreichbar, die Pfarrbüros in Heerdt und Lörick bleiben weiterhin geschlossen.
Kleiderkammer St. Antonius
Die Kleiderkammer bleibt geschlossen.
Bücherausleihe St. Antonius
sonntägliche Bücherausleihe in der köb St. Antonius
Gutes tun - mit Briefmarken
Bruder Hubert Nagelsdiek Steyler Missionshaus
Marienvesper
Die Marienvesper aus St. Benediktus mit Peter Zimmer und dem "Vocalquartett Cantus Benedictus"
Ruhe.Punkt
Orgelimprovisationen von Markus Hinz
Wandlungen
Ein Buch über die Kirche St. Sakrament - hier bestellen

Anmeldung für die Gottesdienste

Carolin Selbach

Wir bitten Sie, sich für die Mitfeier der Heiligen Messe anzumelden. Sie können dies per E-Mail Formular, welches im Downloadbereich unserer Internetseite www.santobene.de verfügbar ist, oder per Telefon erledigen. Die telefonische Anmeldung ist Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr und zusätzlich Dienstag und Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 0211 5779 0013 möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Buchungen für Wochen im Voraus annehmen können. Sollten Sie ein Freizeichen hören und es hebt niemand ab, dann bedeutet dies, dass gerade gesprochen wird. Bitte versuchen Sie es dann erneut.

Wir bitten um Verständnis für diese ungewöhnliche Maßnahme, aber die Sitzplätze sind bedingt durch die Abstandsflächen sehr begrenzt!

Selbstverständlich können Sie auch spontan kommen. Es könnte dann nur sein, dass bereits alle Plätze belegt sind.

Datei-Anhänge:

Zurück