Kontakt

Katholische Kirchengemeinde
St. Antonius und Benediktus
Friesenstr. 81 40545 Düsseldorf T 0211 - 577 900-0 F 0211 - 577 900-20 pastoralbuero@santobene.de

Krankensalbung

Wenn Sie für sich oder einen Ihrer Angehörigen kurzfristig die Krankensalbung wünschen, melden Sie sich bitte unter Tel. 0151 5738 2888. Unter dieser Notrufnummer erreichen Sie rund um die Uhr einen Priester.

Hochzeit und Taufe

Wir freuen uns, wenn Sie sich in unseren Kirchen das Ja-Wort geben möchten und Ihre Kinder taufen lassen. Unter "Themen" -> "Sakramente" finden Sie wichtige Hinweise dazu. Eine Handreichung für Brautleute können Sie hier direkt herunterladen.

Wiedereintritt

Bitte treten Sie ein!

Hier finden Sie Informationen zum Wiedereintritt in die katholische Kirche.

Aktuelles

Bitte klicken Sie auf die Überschrift

Hilfe für Betroffene
Hier finden Sie Informationen und unabhängige Ansprechpartner zum Thema: sexueller Mißbrauch
Prävention von sexuellem Mißbrauch in der katholischen Kirche
Hier finden Sie Informationen zum Thema Prävention und Intervention
Anmeldung zu den Gottesdiensten
Registrieren Sie sich für unsere Gottesdienste
Familiengottesdienst
Familienmesse entfällt in den Sommerferien.
Antoniuskonzert online
Die YouTube-Premiere ist am Sonntag, den 13. Juni um 20.00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal "Orgel in St. Antonius", hier finden Sie den Link dafür.
Pastoralbüro
Das Pastoralbüro auf der Friesenstr. 81, ist montags, dienstags, mittwochs und freitags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und montags und donnerstags nachmittags von 14:30 - 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. Mail: pastoralbuero@santobene.de
Pastoralbüro
Öffnungszeiten des Pastoralbüros in den Sommerferien
köB St. Benediktus
Am 27.06.2021 findet der 1. diesjährige Büchertrödel statt
Musikalischer Impuls
Musikalischen-Evangelien-Impuls zum 11. Sonntag im Jahreskreis von Peter Zimmer in der St. Benediktus-Kirche
Kleiderkammer St. Antonius
Kleiderkammer öffnet wieder
Krankensalbung
Wenn Sie die Krankensalbung empfangen möchten
Hygienebestimmungen in unseren Kirchen
Das Tragen medizinischer Masken im Gottesdienst ist verpflichtend,
Pfarrbrief per e-mail
Den Pfarrbrief auch online erhalten

Hygienebestimmungen in unseren Kirchen

Beatrix Reese

Aufgrund der Corona-Schutz-Verordnung des Landes NRW und der Regelungen des Erzbistums Köln finden Gottesdienste derzeit unter Auflagen statt. 

 

Im Gottesdienst gilt eine Abstandsregel von 2 Metern zur nächsten Person. Menschen aus einem Haushalt können selbstverständlich direkt nebeneinander in einer Bank sitzen.

Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2 sowie Masken des Standards KN95/95) ist in der Kirche verpflichtend. Kinder bis zum schulpflichtigen Alter sind von der Maskenpflicht befreit. Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen mit Covid 19 ist Gemeindegesang untersagt.

 

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt und eine Registrierung mit Vornamen, Nachnamen, Anschrift und Telefonnummer ist erforderlich.

Für die Heiligen Messen samstags und sonntags bitten wir um vorherige Reservierung. Für die Messfeiern von montags bis freitags sind keine vorherigen Reservierungen erforderlich.

Wie können Sie reservieren? Bitte registrieren Sie sich elektronisch. Folgen Sie dazu dem Link. 

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, sich elektronisch anzumelden, können montags und mittwochs von 09:00 bis 12:00 Uhr unter 0211-577900-13 telefonisch reservieren. 

 

Links:

Zurück