Zum Inhalt springen

Der Pfarrgemeinderat informiert

Gremien
Datum:
1. Aug. 2022
Von:
Annemarie Zimmermann-Puric

Das Erzbistum hat im April den Vorschlag für die neuen geographischen Zuschnitte der Seelsorgebereiche veröffentlicht. Für uns sieht der Vorschlag vor, dass St. Antonius und Benediktus zukünftig mit St. Mauritius und Hl. Geist, Büderich, und St. Lambertus, Altstadt, eine pastorale Einheit bilden.

Am 14.07.2022 hat ein weiteres Sondierungsgespräch zwischen Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatsmitgliedern der drei Gemeinden stattgefunden.

Während die Kirchenvorstände aller drei Gemeinden sowie die Pfarrgemeinderäte von St. Mauritius und Hl. Geist sowie St. Antonius und Benediktus einstimmig für den Vorschlag des Erzbistums votieren, besteht im Pfarrgemeinderat von St. Lambertus noch Klärungsbedarf. Wahrscheinlich wird dort erst Ende August abgestimmt.

Am 10. 8. treffen sich alle Kirchenvorstands- und Pfarrgemeindemitglieder der drei Gemeinden zu einem Kennenlernabend in Büderich.