Zum Inhalt springen

Der Kirchenvorstand informiert

Bericht aus der Kirchenvorstandssitzung vom 28.09.2022
Kirchenvorstand
Datum:
30. Sep. 2022
Von:
Andreas Bahners

In der 7. Kirchenvorstandssitzung des Jahres war ein zentraler Punkt die Kommunikation mit dem Erzbistum. Der Kirchenvorstand hat gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat einen Brief an den Generalvikar geschickt und massiv eine Verbesserung der schlechten Kommunikationspraxis gefordert. Zudem wurde der Generalvikar gebeten, seinen Einfluß geltend zu machen, dass das Verfahren gegen Pastor Dederichs endlich zu einem Ende gebracht wird.

Büro

Unter Personalthemen konnte berichtet werden, dass die neue Pfarrsekretärin, Frau Thal, am 01.10.2022 ihren Dienst antritt. Wir wünschen ihr einen guten Start. 

Es wurde beschlossen, dass die Kontaktbüros in Heerdt und Lörick wieder öffnen. Öffnungszeiten werden noch bekanntgegeben.

Energiesparmaßnahmen

Die Kirchengemeinde wird ihren Beitrag dazu leisten, Energie einzusparen. Hierzu wurde ein Ausschuss gebildet, der kurzfristig Maßnahmen umsetzen wird. Wir werden zum Beispiel auf dekorative Beleuchtung verzichten.

Finanzen

Die Jahresabschlüsse der Jahre 2017 bis 2020 wurden einstimmig angenommen. Sie liegen vom 10.10.-21.10.2022 im Pfarrbüro zur Einsicht aus.

Zur Unterstützung der Initiative "Heerdt hilft Senioren" stellt die Kirchengemeinde bis auf Weiteres jährlich EUR 5.000 zur Verfügung.